Unser Stammesheim "alte Post"

 

Wir treffen uns in unserem Stammesheim zu den verschiedenen wöchentlichen Gruppenstunden, zum Treffen des Führungskreises oder wenn wir Lager planen, und so weiter. Leider kann man in unserem Stammesheim nicht übernachten und es gibt kein Garten wie bei anderen Heimen, dafür haben wir aber das Grundstück am Eichelberg. Genaueres über unsere Grundstücke findest du auch hier auf unserer Seite.

 

Unser Stammesheim befindet sich sehr günstig gelegen. Im Gebäude der ehemaligen Stadtbücherei (Darmstädterstraße 8) haben wir einige Räume im „Keller“. Das ist zwar nicht ganz so fein, aber wir haben das Beste draus gemacht. Und ganz schnell ist man ja auch im Stadtpark oder in der Bleiche im Grünen. Weil das Gebäude „Alte Post“ heißt (richtig! Da war auch mal die Post drin), sprechen wir auch meistens nicht von „unserem Stammesheim“, sondern einfach von der „Post“. Dann weiß jeder, was gemeint ist.

 

2009 haben wir schon einmal vieles neu renoviert. Da wir im Jahr 2013 endlich andere Räumlichkeiten für unser Zeltmaterial gefunden haben, haben wir dies zum Anlass genommen ein paare Änderungen und Verschönerungen an unseren Räumen vorzunehmen. Wir haben einen neuen Boden gelegt, so dass unser Stammesheim von einer Lagerhalle zu einem gemütlicher Gruppenraum wurde.

Wir haben einen großen Raum, in dem Platz zum Spielen, Basteln und für unser Material ist. Daneben ist ein Zwischenraum, in dem es eine gemütliche Sitzecke, einen Schreibtisch und ein großes Regal gibt. Der hintere Raum ist zur Hälfte Küche und zur anderen Hälfte Werkstatt. Ganz hinten ist ein kleines Klo.